Rückforderungsansprüche gegen Krankenversicherer…

Aktuell mehren sich Berichte, dass Betragserhöhungen in der privaten Krankenversicherung unwirksam waren. Insofern haben Gerichte entschieden, dass einige Krankenversicherer über mehrere Jahre zu viel geleistete Beiträge erstatten müssen. Begründet wird dies u.a. damit, dass kein unabhängiger Gutachter der Prämienerhöhung zugestimmt habe. Eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs steht aus. Wir können nicht beurteilen, ob dies auch für […]

Veröffentlicht am News

Krankenversicherungsbeiträge

Private Krankenversicherung (PKV) Zum 1. Januar 2018 steigen die Beitragsbemessungsgrenze und die PKV-Versicherungspflichtgrenze: Der maximale Bruttolohnbeitrag, der bei der Erhebung der Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung berücksichtigt wird, steigt im Rahmen der jährlichen Anpassung von 52.200 Euro auf 53.100 Euro. Bei einem Wechsel von der gesetzlichen in die private Krankenversicherung gilt für Angestellte eine Versicherungspflichtgrenze von […]

Veröffentlicht am News
Rückruf vereinbaren